Visuelle Zielverwaltungssoftware: Goalscape lanciert neue Webanwendung

Führender Tor-Tracker erhält wichtiges Upgrade

"Sich Ziele zu setzen ist der erste Schritt, um das Unsichtbare sichtbar zu machen". behauptet der Motivationsguru Tony Robbins. Viele Führungskräfte und Coaches stehen täglich vor der Herausforderung, Unternehmens- und Mitarbeiterziele sowie ihre eigenen persönlichen Ziele zu managen - und das alles zur gleichen Zeit. Der zweifache Olympiasieger Marcus Baur hat eine einfache Methode erfunden, um visualisieren alle Ziele, die für eine erfolgreiche Olympia-Kampagne erreicht werden müssen, und verdeutlicht so die Herausforderung und erleichtert ihm die Kommunikation mit Mitspielern und Trainern. Im Jahr 2009 gründete er die Goalscape Software GmbH in Kiel und setzte sein Konzept in das Goalscape Visuelle Zielverwaltungssoftware. Diese einzigartige visuelle Lösung ermöglicht es Einzelpersonen, Teams und Organisationen, ihre Ziele visuell zu verwalten: Sie behalten den Überblick über alle Details und behalten dennoch immer das große Ganze im Blick. Nach einer erfolgreichen Beta-Phase kündigt der Spezialist für Goal Management Software nun die offizielle Veröffentlichung der neuen Goalscape-Webanwendung für Unternehmen, Trainer, Führungskräfte und alle, die ehrgeizige, lohnende Ziele verfolgen. 

Goalscape ist die führende Lösung für visuelles Goal Management. Sie ist leistungsstark und dennoch einfach zu bedienen und ermöglicht es jedem, Zielstrukturen zu visualisieren, Prioritäten zu setzen, Ressourcen zuzuweisen und Fortschritte zu verfolgen. Goalscape entfesselt die Kraft der Ziele, um die Motivation und den Fokus zu steigern, die Leistung zu verbessern und den Erfolg zu erreichen. Die erste Version kommt mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen - unter anderem:

  • Neue Funktion Focus: Goalscape hat sich schon immer für die Verwaltung langfristiger Ziele bewährt, aber die neue Version macht es wirklich einfach Konzentration auf das Wesentliche jeden Tag. Wie das funktioniert, wird erklärt in diesem Video.
  • Läuft im Browser: Diese neue Webanwendung läuft in jedem Browser auf jedem Desktop- oder Laptop-Computer. Die Benutzer brauchen sich nur einzuloggen, um auf ihre Goalscape-Projekte zuzugreifen und sie zu aktualisieren - ganz ohne Download.
  • Einfache Registrierung und Anmeldung: reibungslos, einfach und sicher - mit Unterstützung für Social Sign-on über Google.
  • Neue, übersichtlichere Benutzeroberfläche: Es ist einfacher denn je, Ziellandschaften zu erstellen und gemeinsam zu nutzen. Teams vereinbaren Ziele, legen Prioritäten visuell fest, verfolgen Fortschritte, notieren Teamerfolge und feiern Erfolge. Setzen Sie intelligente oder besser noch FAST-Ziele (häufig diskutiert, ehrgeizig, spezifisch, transparent), implementieren Sie OKR (Objectives and Key Results), klären Sie die Kommunikation und behalten Sie stets das große Ganze im Blick. Die Teams können Ziele, Prioritäten und Fortschritte während der Arbeit in einem kontinuierlichen Überprüfungsprozess neu bewerten. 
  • Volle Medienunterstützung: Neben dem Hinzufügen von Notizen und Kommentaren zu Zielen und Unterzielen können die Nutzer auch Tabellen und Bilder einfügen und sogar Videos einbetten, die sich im ausgewählten Ziel öffnen.
  • Vollständig formatierter Notizentext: Das völlig neue Feld Notizen unterstützt eine verbesserte Formatierung, so dass Benutzer Notizen, einschließlich Tabellen und Links, kopieren und einfügen können, wobei alle Formatierungen des Originaldokuments oder der Website erhalten bleiben. 
  • Untergebracht in Deutschland: Goalscape nutzt CuByte's ISAE 3402 und ISO 27001 zertifizierte grüne Rechenzentren in Frankfurt am Main, Deutschland.

Einer der Hauptvorteile von Goalscape besteht darin, dass es eine einzigartige klare visuelle Aufschlüsselung von Zielen, Prioritäten und Fortschritten in einer leistungsstarken Ansicht bietet. Die Software ist intuitiv und einfach zu bedienen - es ist keine Schulung oder gar ein Handbuch erforderlich (obwohl es Infopoint-Videos für alle Hauptfunktionen gibt). So ist sie für Teams einfach zu übernehmen und ermöglicht es allen Beteiligten, einen Beitrag zu leisten und jederzeit zu sehen, was passiert. 

Goalscape unterstützt zielorientierte Strategien, um die Motivation zu steigern, den Fokus zu schärfen und die Leistung zu verbessern.

Einfaches Onboarding 

Der neue, verbesserte Anmeldebildschirm mit einem schnellen Registrierungsprozess und der neuen Option "Login mit Google" macht es den Nutzern einfacher denn je, die volle Leistungsfähigkeit von Goalscape zu nutzen. Auch alle bisherigen Goalscaper können problemlos auf die neue Anwendung umsteigen: Sie können sich mit ihren bestehenden Zugangsdaten anmelden und es gibt eine Importfunktion um bestehende Goalscape-Projekte (GSP-Dateien) in die neue Webanwendung hochzuladen.

Weltklasse-Unterstützung

Bei Fragen können sich die Nutzer an die öffentlichen Diskussionen auf der Goalscape Forumeigene Diskussionen einstellen oder E-Mail support@goalscape.com. Goalscape Software begrüßt jegliches Feedback: Vorschläge der Benutzer haben direkten Einfluss auf die Entwicklung neuer Funktionen.

Kostenlose 14-tägige Testversion der neuen Goalscape-Webanwendung

Sie können sich die neuen Funktionen ansehen und Goalscapes einzigartige Visual Goal Management Software 14 Tage lang kostenlos testen:

Marcus Baur

Marcus Baur

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen

Ähnliche Artikel

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website zu optimieren und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Cookies verwenden, wie sie in unserer Datenschutzbestimmungen.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an und werden Sie als Erster über Neuigkeiten, Updates und Aktionen von Goalscape informiert.

Anmerkung: Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr Details finden Sie in unserem Datenschutzbestimmungen.

Vertrieb kontaktieren